ALL U.S. ONLINE ORDERS: FREE 2-DAY UPS® DELIVERY Order by 5 PM ET for SAME DAY SHIPPING (Mon-Fri)

NEW CUSTOMER?
OPEN AN ACCOUNT!

Eine Verkaufsrechnung ist die einfachste Form des Kaufvertrags, die in der Regel nur bei Verkäufen von Privatpersonen verwendet wird, bei denen Sie das Fahrzeug beim Kauf vollständig bezahlen. Eine Verkaufsrechnung ist in der Regel eine Seite lang und beinhaltet Folgendes: Nachdem Sie sich schließlich entschieden haben, welches Auto Sie gekauft haben, werden die Papierarbeiten der letzte Schritt sein, der folgen wird. Dieser Prozess umfasst in der Regel Unterschriften auf dem Autokaufvertrag oder dem Autokaufvertrag. In diesem Dokument sind alle notwendigen Informationen enthalten, die für den Zwischenhändler/Verkäufer relevant sind. Wie jeder Vertrag sollten Sie alle diese Informationen verstehen, die im Kaufvertrag enthalten sind. Händler verwenden immer einen Kaufvertrag, um einen Verkauf zu abschließen, und dies ist eine Vereinbarung zwischen dem Käufer und verkäufer. Wenn Sie jedoch ein Fahrzeug von einer Privatperson kaufen, müssen Sie eine Verkaufsrechnung unterzeichnen, die eine vereinfachte Form eines Kaufvertrags ist. Dies ist für die Privatperson notwendig, damit sie nachweisen kann, dass sie tatsächlich nicht mehr im Besitz des Fahrzeugs ist, wenn das Fahrzeug in einen Auffahrunfall verwickelt wäre oder wenn das Fahrzeug verlassen wurde. Der Bill-of-Sale kann auch als “rosa Slip” für den Käufer dienen, bis die Papiere für das neue Eigentum fertig sind.

Dies ist eine grundlegende Vereinbarung des Verkaufs für Käufer und Verkäufer. Dieses Dokument kann online ausgefüllt und an Ihren Drucker gesendet werden, der zum Signieren bereit ist. Ein weiterer Anreiz für den Käufer beim Kauf von Fahrzeugen ist ein Angebot mit hohen Finanzierungszinsen. Stellen Sie sicher, dass dieses Angebot im Vertrag enthalten ist. Wenn der vereinbarte Betrag nicht im Vertrag erwähnt wird oder wenn der Betrag nicht das entspricht, was vereinbart wurde, befragen Sie ihn und lassen Sie ihn ändern, bevor der Vertrag unterzeichnet wird. Diese Vereinbarung, auf die in unterschiedlichen Begriffen bezugsweise, wie z. B. autokaufvertrag, enthält in der Regel Informationen über den Käufer, den Händler und das Auto selbst.

Es enthält auch die Preise und die Art und Weise, wie das Fahrzeug bezahlt wird. Der beste Weg, den Vertrag zu verstehen, ist, sich dessen bewusst zu sein, was darin enthalten ist. Der Vertrag besteht in der Regel aus drei Teilen: Wenn Sie einen Gebrauchtwagen bei einem Händler kaufen, muss der Guide alle ausgehandelten Änderungen in der Garantiedeckung widerspiegeln. Sie wird Teil Ihres Kaufvertrages und überschreibt alle entgegenstehenden Bestimmungen. Wenn der Buyers Guide beispielsweise sagt, dass das Auto mit einer Garantie ausgestattet ist und der Vertrag besagt, dass das Auto “wie besehen” verkauft wird, muss der Händler Ihnen die im Leitfaden beschriebene Garantie geben. In diesem Sinne haben wir einen Standard-Pro-Forma-Auto-Verkaufsvertrag in PDF für private Verkäufer und Käufer ausgearbeitet. Bevor Sie mit dem Einkaufen für einen Gebrauchtwagen beginnen, machen Sie einige Hausaufgaben. Es kann Ihnen ernsthaftes Geld sparen. Berücksichtigen Sie Ihre Fahrgewohnheiten, wofür das Auto verwendet wird, und Ihr Budget. Forschungsmodelle, Optionen, Kosten, Reparaturaufzeichnungen, Sicherheitstests und Kilometerstand – online und über Bibliotheken und Buchhandlungen. Der unterzeichnete Käufer bestätigt den Erhalt des oben genannten Fahrzeugs gegen die Barsumme von ………., wobei dies der Preis ist, den der Käufer mit dem Verkäufer für das oben genannte Fahrzeug vereinbart hat, dessen Eingang der Verkäufer hiermit bestätigt.

Es versteht sich, dass das Fahrzeug verkauft wird, wie gesehen, versucht und genehmigt durch den Käufer. Wenn Sie eine schriftliche Garantie haben, die Ihre Probleme nicht abdeckt, können Sie weiterhin durch stillschweigende Garantien abgedeckt werden. Denn wenn ein Händler ein Fahrzeug mit einer schriftlichen Garantie oder einem Servicevertrag verkauft, werden stillschweigende Garantien automatisch aufgenommen. Händler können diesen Schutz nicht löschen, wenn sie eine schriftliche Garantie gewähren. Jegliche Begrenzung der Zeit einer stillschweigenden Garantie muss in der schriftlichen Garantie enthalten sein. Es ist nicht ungewöhnlich, dass Verbraucher den Fehler machen, Verträge zu unterzeichnen, ohne sie vorher zu lesen.