ALL U.S. ONLINE ORDERS: FREE 2-DAY UPS® DELIVERY Order by 5 PM ET for SAME DAY SHIPPING (Mon-Fri)

NEW CUSTOMER?
OPEN AN ACCOUNT!

Die schriftliche Genehmigung des Praktikumsvertrages durch den Praktikumskoordinator und den Dozenten ist erforderlich, damit Credits ausgestellt werden können. Der Praktikumsvertrag kann dem Praktikumskoordinator in Papierform oder in digitaler Form vorgelegt werden. Bürgern aus Nicht-EU-/EFTA-Ländern ist es in den ersten sechs Monaten nach ihrer Ankunft in der Schweiz verboten, eine bezahlte Beschäftigung zu suchen. Danach können Studierende, die außerhalb ihres Studiums arbeiten oder ein Praktikum absolvieren möchten, über das OCPM (FormBlatt E – activité accessoire) eine Arbeitserlaubnis beantragen. Dies ermöglicht es ihnen, während der Semesterzeit maximal 15 Stunden pro Woche und in den Ferien Vollzeit zu arbeiten. Die Arbeitserlaubnis ist an die Bedingung geknüpft, dass die Schule oder Universität bescheinigt, dass der Bewerber ein Student mit gutem Ruf an einer Schweizer Universität oder Fachhochschule ist, dass die Arbeit den Abschluss nicht verzögert und dass die Arbeitsbedingungen und Gehälter eingehalten werden. Die Studierenden müssen das Praktikum selbst finden. Nachfolgend finden Sie einige Tipps und Tools für Ihre Suche. Um ein Praktikum in der Schweiz zu finden, können Sie sich Job-Websites ansehen, die Praktikumsmöglichkeiten für junge Studenten und Profis bewerben, sowie Kleinanzeigen in lokalen Zeitungen, von denen einige online verfügbar sind.

Sie können sich auch an Ihre Universität oder Einstellungsagenturen wenden. Ein Dozent der D-USYS / ETH-Fakultät unterstützt das Praktikum funktional. Die Studierenden können den unterstützenden Dozenten auf der Grundlage der einzelnen Praktikumsaufgaben selbst auswählen. Die Intensität der Unterstützung hängt von den Bedürfnissen des Studenten und dem persönlichen Engagement des Dozenten ab. Sobald eine Anwendung automatisch vom System weitergeleitet wurde (montags, 14:00 Uhr), ändert sich der Status auf ISA in “An das Unternehmen gesendet”. Sobald das Unternehmen die Datei konsultiert hat, ändert sich der Status erneut in “Auswahl in Bearbeitung”. Am Ende des Vorstellungsgesprächs oder wenn das Unternehmen sein Praktikumsangebot aus einem anderen Grund schließen möchte, bearbeitet es alle bewerbungseingehenden Bewerbungen, indem es ihren Status in “Eingestellt” oder “Nicht beibehalten” ändert. Wenn der Praktikant Bürger eines Landes außerhalb der EU/EFTA ist, muss der Arbeitgeber über das OCPM mit dem Formular M einen Antrag stellen. Der künftige Praktikant darf erst dann seine Arbeit aufnehmen, wenn er von den kantonalen und föderalen Behörden dazu ermächtigt wurde. Wir empfehlen Ihnen, die Bewerbung 6 bis 8 Wochen vor Beginn des Praktikums einzureichen. Die Liste wird das ganze Jahr über entsprechend der Veröffentlichung von Angeboten durch Unternehmen und deren Validierung durch die entsprechenden Abteilungen aktualisiert.

Das Unternehmen gibt den idealen Zeitraum an, für den es einen Auszubildenden haben möchte. Wenn der interessierte Student für den angegebenen Zeitraum nicht zur Verfügung steht, lohnt es sich dennoch, sich zu bewerben. Tatsächlich ist diese Zeit in der Regel nicht unflexibel, und Unternehmen stimmen oft zu, ihre Praktikumszeiten zu verschieben, um auf Studenten zu warten, die sie interessieren. Welche Arten von Arbeitsverträgen gibt es, welche Sektoren haben Tarifverträge und was muss im Falle einer Kündigung berücksichtigt werden? In Genf gelten folgende Praktikumsarten als unproblematisch: Anmeldeverfahren für Praktika von max. 90 Tage: Für Praktika bis max. 90 Tage müssen Praktikanten aus dem EU/EFTA-Bereich nur vom Arbeitgeber registriert werden: Information und Formular * Die Kaution beträgt 100€. Falls Sie nicht für ein Praktikum mit den angegebenen Bedingungen akzeptiert werden, erstatten wir diese in max. 48 Stunden nach Erhalt aller Banküberweisungsdetails.

Mit Beginn Ihres Praktikums führen Sie bitte die Online-Evaluierung zu Beginn des Praktikums aus: in Englisch oder Deutsch. Sie werden nach Ihren Erfahrungen in der Stellensuche sowie Nach Ihren Erwartungen an Ihr Berufspraktikum gefragt.